Wartungsauflagen Brandschutzklappen

  • Gemäß Zulassung müssen Brandschutzklappen mit Wartungsauflagen, nach Inbetriebnahme der lüftungstechnischen Anlagen, in halbjährlichem Abstand gewartet werden. Ergeben zwei aufeinanderfolgende Wartungen keine Mängel, sind die Brandschutzklappen nur noch in jährlichem Abstand zu warten.
  • Bei Brandschutzklappen ohne spezielle Wartungsauflagen muss das Öffnen und Schließen monatlich geprüft und protokolliert werden.
  • Darüber hinaus gibt es Brandschutzklappen, in deren allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung keine Aussage über die Wartung beinhaltet ist. Diese Klappen müssen jährlich einer Inspektion unterzogen werden.
  • Über die Durchführung der Wartungsarbeiten muss eine Bescheinigung ausgestellt werden, die der Betreiber aufzubewahren hat.